Gemeindekonzeption der Evangelischen Kirchengemeinde Altenkessel


Wir legen Leitlinien vor für das Leben und die Arbeit der Evangelischen Kirchengemeinde Altenkessel. Mit diesen Leitlinien sagen wir, was wir als Gemeinde wollen und woran wir uns orientieren.

Wir verstehen unsere Kirchengemeinde als eine Gemeinschaft von Christinnen und Christen, die vor Ort in Saarbrücken, Ortsteil Altenkessel mit Rockerhausen, und in Püttlingen, Ortsteil Ritterstraße, gemeinsam versuchen, unseren christlichen Glauben in der Orientierung an Jesus Christus zu entwickeln, zu festigen, zu erhalten und zu leben.

Auf diesem Weg geben wir Rechenschaft über unsere Herkunft und Geschichte, über unsere gegenwärtige Situation und über die Ziele unseres Weges.

1. Woher kommen wir?

Unsere Kirchengemeinde wurde in ihrer Entstehung im 19. Jahrhundert durch die Industrialisierung stark geprägt. Dabei wuchsen kleine Siedlungen durch Zuzug von Arbeitern und ihren Familien so stark an, dass sich bald die Frage nach der pfarramtlichen Versorgung stellte und auch die Gründung einer eiweiterlesen

2. Unsere gegenwärtige Situation:

Als eine Gemeinschaft von Christinnen und Christen vertrauen wir auf Jesus Christus, wie er uns in der Heiligen Schrift bezeugt ist. Er ist das eine und einzige Wort Gottes, das wir zu hören, dem wir im Leben und im Sterben zu vertrauen und zu gehorchen haben (Barmen I). weiterlesen

3. Ziele unseres Weges

Die Ziele unseres Weges ergeben sich aus den unter Punkt 2 gemachten Aussagenweiterlesen



Zurück